Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
 
News-Archiv

Zurück


21.06.2017

Zum Ende des Kitajahres haben wir uns in der Schülerbetreuung auf eine Reise gemacht. Während den Pfingstschulferien erkundeten wir die dritte Insel – die Insel „Fühl mich gut“ – von dem Jolinchen Programm der AOK.

Zuerst mussten erst einmal alle Stationen dieser Insel betrachtet werden.

Einer unserer Stationen war das Selbstwertgefühl: „Ich bin gut so, wie ich bin!“ In einem Steckbrief konnte jeder selbst aufschreiben, was er besonders gerne mag bzw. kann.

Bei unserer Entdeckungsreise kamen wir auch zu den Gefühlen: „So geht es mir gerade!“ Um anderen seine Gefühle deutlich zeigen zu können, hat jeder von uns ein Stimmungsbarometer gebastelt.

Eine weitere Etappe auf unserer Reise war die Entspannung: „Ruhig und still geht`s, wie ich will!“ Mit Entspannungsgeschichten, Fantasiereisen und Meditationen im Laufe des Tages konnten wir den unruhigsten Geist dann auch ein paar Minuten zur Ruhe bringen.

Unsere Reise geht aber auch nach den Ferien noch weiter, denn die Freundschaften, die die Kinder bei uns in der Schülerbetreuung knüpfen und pflegen können, gehören auch zu dem Wohlbefinden unsere Insel „Fühl mich gut“ dazu.

 

Wir sind weiterhin gespannt, wo die Reise noch hingehen wird. Wir können jedoch jetzt schon sagen: „Die Pfingstferien waren schön!“

 



Zurück


 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 30.05.2006  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 26.232.279. Besucher| 30.313.134.Seitenaufruf