Fundbüro

Die bei der Gemeinde Grafenrheinfeld abgegebenen Fundsachen werden 6 Monate aufbewahrt und können während dieser Zeit vom Verlierer im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung abgeholt werden.

Nach dieser Zeit werden diese an den Finder zurückgegeben oder entsprechend verwertet.

30.04.

Earpod weiß

07.06.

Schrittzähler

17.06.

Sonnenbrille braun

24.06.

Schlüsselbund (4) + Nagelschere

25.06.

Sonnenbrille schwarz

06.07.

Peugeot-Schlüssel mit Anhänger

09.07.

2 kleine Schlüssel am Band „Hard Rock“

In unserer Fundvitrine im Bürgerbüro sind Schlüssel-/bunde, Handys, Uhren etc. hinterlegt. Herausgabe von Schlüsseln und Handys nur gegen Beweis bei Vorlage von Zweitschlüsseln und Rechnungen, PINs mit Ladekabeln o. ä.

Schauen Sie doch bei Ihrem nächsten Besuch im Rathaus, ob Ihnen etwas davon gehört, bevor es entsorgt wird!

 

 




Startseite -> Service -> Bürgerservice -> Fundbüro