Autofreier_Sonntag | Autofreier_Sonntag 2007 | Autofreier_Sonntag 2008 | Autofreier_Sonntag 2009 | Autofreier_Sonntag 2010 | Autofreier_Sonntag 2011 | Autofreier_Sonntag 2015 | Startseite | Neujahrsempfang | Zurück zur Grafikversion
Die Gemeinde | Test2 | Tourismus | Wirtschaft | Bildung und Kultur | Kontakt | Service
Bürgerbüro online | Bürgerbüro online | Notrufe | Notfalldienste | Bürgerservice | Fahrpläne | News
News-Archiv

Zurück


06.02.2006

Elster-CDs können im Finanzamt Schweinfurt (Servicezentrum) abgeholt werden – kleiner Bestand auch im Bürgerbüro von Grafenrheinfeld

„Papierlos und sicher zum Finanzamt. Mit ELSTER, der elektronischen Steuererklärung“. Das ist der Slogan, mit dem die bayerische Steuerverwaltung auf ihren Plakaten für ELSTER wirbt.

Der Begriff ELSTER steht für Elektronische Steuererklärung und ist ein gemeinsames Projekt der Steuerverwaltungen des Bundes und der Länder. Erklärtes Ziel ist die elektronische Übermittlung von Steuererklärungsdaten. Wie der Leiter des Finanzamts Schweinfurt LRD Dr. Zapf mitteilte, bietet die Steuerverwaltung mit dem Programm ElsterFormular 2005/2006 eine kostenlose Software zur Erstellung der Steuererklärungen am PC und der anschließenden elektronischen Datenübermittlung an. Das Programm kann aus dem Internet unter www.elster.de heruntergeladen werden und ist auch auf CD beim Finanzamt Schweinfurt erhältlich.

Über das zum 01.01.2006 freigeschaltete Internet-Portal ElsterOnline und einem Registrierungsverfahren ist es nunmehr möglich, auch Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuererklärungen papierlos abzugeben. Die Unterschrift wird durch eine digitale Signatur ersetzt. Bei dieser Übermittlungsart entfällt sowohl der Ausdruck der Steuererklärung als auch die Versendung bzw. Abgabe einer Papierausfertigung. Bei der elektronischen Übermittlung von Daten zu Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Lohnsteuer-Anmeldungen wird eine papierlose Übermittlung schon seit längerer Zeit angeboten und rege genutzt. Neu am Programm ElsterFormular 2005/2006 ist, dass damit auch Lohnsteuerbescheinigungen elektronisch übermittelt werden können.

Das Programm ElsterFormular wendet sich vor allem an die Steuerbürger, die ihre Steuererklärung bisher ohne fremde Hilfe selbst erstellt haben. Die eingegebenen Daten werden durch ElsterFormular auf formale Richtigkeit überprüft. Gegebenenfalls werden die Anwender auf fehlende bzw. unbedingt notwendige Angaben hingewiesen. Integriert ist ein Steuerberechnungsprogramm, das die sich voraus-sichtlich ergebende Steuerschuld berechnet. Verbunden mit der elektronischen Datenübermittlung zu Einkommensteuer-, Umsatzsteuer- und Gewerbesteuererklärungen ist im herkömmlichen Verfahren der Aus-druck einer komprimierten Steuererklärung, die zu unterschreiben und gemeinsam mit den gesetzlich vorgeschriebenen Belegen an das Finanzamt zu senden ist. Ein Ausdruck der einzelnen Formulare oder ihr Bedrucken ist nicht möglich.

Ein ganz großer Vorteil, so Dr. Zapf, ist die schnellere Steuererstattung. Bei Datenübertragung mit ELSTER wird die manuelle Eingabe beim Finanzamt überflüssig und bringt einen Zeitgewinn. Außerdem werden ELSTER-Erklärungen vorrangig bearbeitet.

Das Programm ElsterFormular bietet keine steuerberatende Hilfe. Es ist der Finanzverwaltung gesetzlich versagt, eine über die Ausfüllhilfe hinausreichende Unterstützung anzubieten.

Das Finanzamt Schweinfurt wird auch in diesem Jahr mit einem Aktionstag über das Programm ElsterFormular und seine Bedienung informieren. Interessierte Steuerbürger können an diesem Tag Informationen aus erster Hand erhalten. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Experte für Fragen zu ELSTER am Finanzamt Schweinfurt ist:

Hr. Bruno Drescher, Tel. 09721 2911-2220.


Zurück


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-02-05 JR 2018 Jahresrechnung 2018.pdf  Jahresrechnung 2018 
Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-02-05 JR 2018 Jahresrechnung 2018.pdf  Jahresrechnung 2018 

Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software