Autofreier_Sonntag | Autofreier_Sonntag 2007 | Autofreier_Sonntag 2008 | Autofreier_Sonntag 2009 | Autofreier_Sonntag 2010 | Autofreier_Sonntag 2011 | Autofreier_Sonntag 2015 | Startseite | Neujahrsempfang | Zurück zur Grafikversion
Die Gemeinde | Tourismus | Wirtschaft | Bildung und Kultur | Kontakt | Service
Bürgerbüro online | Bürgerbüro online | Notrufe | Notfalldienste | Bürgerservice | Fahrpläne | News
News-Archiv

Zurück


10.06.2013

 
Bau- und Umweltausschusssitzung vom 22.05.2013
 
Baugebiet Nord II;
Ausführung der Zaunanlage im Bebauungsplan
Da die Ausführung der Einfriedung im Bebauungsplan Nord II mit „Holzlattenzaun senkrecht“ festgesetzt ist, wurde die Verwaltung von mehreren Anwohnern des Baugebietes Nord II auf einer Änderung dieser Festsetzung angesprochen, da diese Ausführung nicht mehr zeitgemäß ist.
 
Nach kurzer Aussprache erging durch den Bau- und Umweltausschuss einstimmig der Beschluss, dass alle Variationen von Zäunen, außer einer Steinmauer, errichtet werden dürfen und dies geduldet wird.
 
Die festgesetzte Höhe von 1,20 Metern muss eingehalten werden.
Der Bebauungsplan wird deshalb nicht geändert.
 
 
Schwarz GmbH Außenwerbung;
Info Freistellungsverfahren nach Art. 58 BayBO
Nach kurzer Diskussion wurde von den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses einstimmig der Beschluss gefasst, die Werbeanlagen durch das Bauantragsverfahren und nicht über das Freistellungsverfahren laufen zu lassen, um hier keinen Präzedenzfall zu schaffen.
 
 
Alte Amtsvogtei;
Information über die Kosten für die Sanierung im Bereich der Gästezimmer
Dem Bau- und Umweltausschuss wurden die Kosten, Stand 22.05.2013, der Sanierung der Gästezimmer in der Alten Amtsvogtei vorgelegt.
 
Die Gesamtkosten betragen 86.833,07 € inkl. MwSt.
 
Der Bau- und Umweltausschuss nahm die Kosten zur Kenntnis.
 
Gemeinderat Walter Kaspar fragte nach, ob man wegen der hohen Investitionskosten der Sanierung die Pacht erhöhen könne. Die Vorsitzende wies darauf hin, dass erst im letzten Jahr die Pacht erhöht wurde.
 
 
Friedhof Fronsee;
Nachtragsangebot für Bodenmaterial
Bei der Erneuerung der Grabeinfassungen im Friedhof Fronsee ergeben sich für die Geländeprofilierung Mehrkosten in Höhe von 1.983,02 € inkl. MwSt. für Bodenmaterial und Rasenansaat außerhalb der alten Wege und Einfassungen.
 
Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses beschlossen einstimmig, die Mehrkosten für das Bodenmaterial und die Ansaat anzuerkennen.
 
 
Alte Amtsvogtei;
Aussprache über mögliche weitere Sanierungsmaßnahmen
 
a)  Bestuhlung Saal, neue Polster
Nach kurzer Diskussion beschloss der Bau- und Umweltausschuss einstimmig, dass die Polster der Bestuhlung dieses Jahr nicht erneuert werden, da diese in einem guten Zustand sind.
Diese Maßnahme wird auf die Jahre 2014/2015 verschoben.
 
b)  Parkplatzbefestigung
Weiterhin beschloss der Bau- und Umweltausschuss einstimmig, dass der Parkplatz der Alten Amtsvogtei Richtung „An der Haak“ die nächsten Jahre nicht saniert bzw. ausgebaut wird.
Der Parkplatz wird lediglich durch den Bauhof ausgebessert und abgesplittet.
 
 
Abriss Bühlstraße 23;
Festlegung der farblichen Gestaltung der Friedhofsmauer Richtung Bühlstraße
Der Bauausschuss beschloss mit 6 : 1 Stimmen das dunkelste Farbmuster mit der Nr. S-619 zu nehmen.


Zurück



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-09-24_BegründungKapellenweg-7-9-20.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" - Begründung 
 2020-09-24_BPl-KapellenwegIII-24-7-20-ohne-Lärm.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" 
Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-09-24_BegründungKapellenweg-7-9-20.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" - Begründung 
 2020-09-24_BPl-KapellenwegIII-24-7-20-ohne-Lärm.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" 

Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software