Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück


24.01.2014

Aus der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 20.01.2013

Errichtung einer Holzhalle

Auf dem Grundstück Fl.Nr. 1637/20 ist die Errichtung einer Gerätehalle in Holzbauweise geplant. Die Halle hat eine Fläche von 4 m x 6 m.  Der Bauausschuss erteilte seine Zustimmung zu dem Bauvorhaben.

Errichtung einer Plakatwerbetafel

Eine Firma für  Außenwerbung beantragt die Errichtung einer Plakatwerbetafel (2,80 m x 3,80 m) auf dem Grundstück Fl.Nr. 4042/11. Die Werbetafel soll für wechselnde Produkte genutzt werden. Das Vorhaben befindet sich im Innenbereich am Ortseingang von Bergrheinfeld kommend.  Der Antrag wurde wegen der befürchteten negativen Auswirkungen auf das Ortsbild abgelehnt.

Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 460/7

Auf dem o.g. Grundstück ist  die Errichtung von Praxisräumen und einer Wohneinheit geplant. Westlich des geplanten Gebäudes sollen Parkflächen oder evtl. auch zwei Garagen errichtet werden können.

Hierzu wurde beschlossen, die Befreiung zur geringfügigen Überbauung der westlichen Grundstückgrenze von der Festsetzung des Bebauungsplanes in Aussicht zu stellen. Einer Befreiung von der Baugrenze zur Errichtung von PKW-Stellflächen oder Garagen wurde nicht zugestimmt.

Erneuerung von Schließanlagen für gemeindliche Gebäude

Verschiedene Gebäude der Gemeinde sind bereits mit einer elektronischen Schließanlage ausgerüstet. Dieses System hat sich als sehr zuverlässig und sicher erwiesen

Die Gemeinde beabsichtigt das elektronischen Schließsystems auf alle gemeindlichen Gebäude zu erweitern. Im Haushaltsplan 2014 sollen hierfür Mittel in Höhe von 60.000 € eingestellt werden.

Bandenwerbung am Sportplatz

Der TSV Grafenrheinfeld beabsichtigt die Bandenwerbung am Sportplatz zu erweitern.

Die Gemeinde erhebt keine Einwendungen zur Erweiterung der Bandenwerbung rund um den Sportplatz auf dem Grundstück Fl.Nr. 1637/23. Die Bestimmungen zum Schutz der Jugend sind bei der Werbung zu beachten. Soweit eine Baugenehmigung erforderlich ist, ist diese vom Antragsteller auf dessen Kosten einzuholen.

Bebauungsplan Erleinsweg II

Den Ausschussmitgliedern lag eine Planung der Architekten HJP für einen Wohnanlage im nordwestlichen Bereich des geplanten Baugebietes vor. Diese Planung sollte im Bebauungsplanentwurf berücksichtigt werden und vom Planer in einer Gemeinderatssitzung vorgestellt werden.



Zurück



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-09-24_BegründungKapellenweg-7-9-20.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" - Begründung 
 2020-09-24_BPl-KapellenwegIII-24-7-20-ohne-Lärm.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 22.10.2020  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 41.975.339. Besucher| 49.526.572.Seitenaufruf