Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück


09.06.2015

Aus der Gemeinderatssitzung vom 01.06.2015

 

Pflegemaßnahme Landschaftsschutzgebiet „Sauerstücksee“

Die Pflege für das Landschaftsschutzgebiet „Sauerstücksee“ soll mit einer Auftragssumme in Höhe von 7.017,91 € an den Maschinenring Gerolzhofen vergeben werden.

Eine Förderung von 70 % der Kosten wurde der Gemeinde in Aussicht gestellt. Die Auftragserteilung erfolgt erst nach Bewilligung der Förderung bzw. Erteilung des vorzeitigen Maßnahmenbeginns. Die Maßnahme wird auch in den nächsten Jahren fortgeführt, sofern hierzu eine Förderung gewährt wird. Die Verwaltung wurde ermächtigt die entsprechenden Aufträge zu erteilen. Auf die Reinhaltung der benutzten Wege ist zu achten.

 

Sportlerehrung und Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang soll zusammen mit der Sportlerehrung an einem Freitag im Januar im Saal der Alten Amtsvogtei stattfinden. Die Kosten für die Bewirtung sollen max. 3000,00 Euro betragen.

 

Erlass des Nutzungsentgeltes für die Kulturhalle

Dem Zweckverband der Musikschule wird für das Festkonzert „35 Jahre Zweckverband Musikschule Schweinfurt“ am 21.06.2015 die Hallenmiete (517,00 €) bis zur Höhe der voraussichtlich anfallenden Betriebskosten (543,00 €) nicht erlassen. Ein entsprechender Antrag hierzu wurde abgelehnt.

 

Erlass des Nutzungsentgeltes für die Altmain-Sporthalle

Die Altmain-Sporthalle wird dem TSV Grafenrheinfeld 1897 e. V. für die Durchführung von Sportveranstaltungen Jugendlicher nicht kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Hallenordnung sieht für derartige Veranstaltungen ein reduziertes Nutzungsentgelt bereits vor.

 

Ausbildung einer/s Verwaltungsfachangestellten

Die Gemeinde Grafenrheinfeld stellt zum 01.09.2016 eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung - ein. Der mittlere Bildungsabschluss wird vorausgesetzt. Die Ausschreibung der Stelle erfolgt in der Grafenrheinfelder Rundschau und durch Anzeige bei der Agentur für Arbeit

 

Ingenieurvertrag für die Erneuerung der Abwasserpumpwerke

Der Gemeinderat hat Kenntnis genommen von der Honorarvereinbarung mit dem Planungsbüro für Elektrotechnik MSRplan GmbH und billigte den Vertrag.



Zurück



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-09-24_BegründungKapellenweg-7-9-20.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" - Begründung 
 2020-09-24_BPl-KapellenwegIII-24-7-20-ohne-Lärm.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 22.10.2020  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 42.026.912. Besucher| 49.582.796.Seitenaufruf