Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück


19.07.2012

Gemeinderatssitzung vom 25.06.2012
 
Standesamt;
Aussprache und Entscheidung über eine mögliche Übertragung der Arbeiten an das Landratsamt
In der Diskussion sprachen sich alle Redner auf Grund der Erläuterung aus finanzieller und personeller Sicht einstimmig dafür aus, die Aufgaben des Standesamtes (übertragener Wirkungskreis) an das Landratsamt Schweinfurt, auf der Basis des Angebotes des Landratsamtes vom 06.06.2012, abzugeben.
 
 
Sand- und Kiesausbeute Firma Glöckle;
Erweiterung der Ausbeutefläche
Der Firma Glöckle wird mitgeteilt, dass eine weitere Sand- und Kiesausbeute im Bereich von Grafenrheinfeld abgelehnt wird. Dies wurde vom Gemeinderat ohne weitere Aussprache einstimmig beschlossen.
 
 
Kindertagesstätten;
Wechsel des Lieferanten für warmes Mittagessen an die Kindertagesstätten
Vom Gremium wurde einstimmig beschlossen, das Hotel Krone-Post, Werneck, ab September 2012 mit der Lieferung des Mittagessens für die KiTa`s zu beauftragen.
 
 
Verschiedenes
 
Grunddienstbarkeit UÜZ Lülsfeld
Der Gemeinderat erklärt sich nach Vortrag des Sachverhalts mit dem Abschluss der Dienstbarkeit zu Gunsten der UÜZ, Lülsfeld sowie der Entschädigung von 900,00 € einstimmig einverstanden.
 
 
Stadtbuslinie über den Hafen
Informiert wurden die Gemeinderäte darüber, dass die Stadtwerke Schweinfurt, aus Kapazitätsgründen (Personal u. Busse) keine Möglichkeit sehen, während der Zeit der Verkehrsbehinderung in Bergrheinfeld, neben der Linie nach Grafenrheinfeld, welche trotzdem wegen der Verkehrsprobleme aufrecht erhalten wird, eine weitere Linie über den Hafen einzurichten.
 
Vom Gemeinderat wurde dies zur Kenntnis genommen.
 
 
Nacktbader im Bereich des Angelsees neben dem alten Reitplatz
Informiert wurden die Ratsmitglieder darüber, dass die Wache 24, welche u. a. mit der Kontrolle dieses Seebereiches wegen der „Nacktbader“ beauftragt ist, den vereinbarten Kontrollen nachkommt.
 
Vom Gemeinderat wurde dies zur Kenntnis genommen.


Zurück



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-09-24_BegründungKapellenweg-7-9-20.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" - Begründung 
 2020-09-24_BPl-KapellenwegIII-24-7-20-ohne-Lärm.pdf  Bebauungsplan "Kapellenweg III" 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 22.10.2020  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 42.001.684. Besucher| 49.555.572.Seitenaufruf