Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück

Musiktheater und Dia-Show in der Kulturhalle


19.01.2006

Auf Initiative von Herrn Bürgermeister W. Weinig findet am

Dienstag, 31. Jan. 2006,

in der neuen Kulturhalle Grafenrheinfelds
ein Theater- und Lichtbildabend mit dem Thema

„Neues Schulgebäude"

statt.

Nach der kirchlichen Segnung der Halle durch Pfr. Böhm und Pfr. Klein
wird Herr R. Riegler, Grafenrheinfeld, in einer

Großflächen-Dia-Präsentation

rückblickend, wie von ihm gewohnt, interessante und abwechslungsreiche, optische Eindrücke von der Einweihung des neuen Gebäudes der Theresia–Gerhardinger-Volksschule (Grundschule) vermitteln.

Anschließend wird die Schauspielgruppe der Grundschule noch einmal, nun im „großen Rahmen", das

Theaterstück „Wir bauen eine neue Schule"

zur Aufführung bringen. Unterstützt wird sie dabei wieder musikalisch von der Orffgruppe/Fortgeschrittene, dem Chor, der Theatergruppe und dem Blockflötenkurs (beides freiwillige schulische Arbeitsgemeinschaften).

Als Umrahmung des Abends sind ein Instrumentalstück der Blockflöten/Orffgruppe und ein Lied des Schulchores geplant, außerdem werden Kinder der beiden ersten Klassen kurze themenbezogene Gedichtbeiträge bieten.

Alle Mitwirkenden sind sehr gespannt, wie sich die moderne Ton-, Beleuchtungs- und Bildtechnik der Kulturhalle auf die Darbietungen auswirken wird, wie vor allem die „Schauspieler/innen" bei verhältnismäßig kurzem „Vorlauf" auf der großen Bühne zurechtkommen werden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung geht auch der Wunsch der schulischen Gruppen in Erfüllung, ihre Beiträge mit den vielfältigen Möglichkeiten der Kulturhalle nun auch der gesamten Öffentlichkeit (war ja schon bei der Einweihung der Schule angedacht!) bieten zu können. Dass so zugleich die mit großem Beifall bedachten Leistungen bei der Einweihungsfeier von der „Gemeinde" gewürdigt werden, freut umso mehr und wird sicher Ansporn sein.

Natürlich gehört dazu auch das entsprechende „Besucherecho". Deshalb ergeht schon jetzt herzliche Einladung durch die „Gemeinde" (Veranstalter) an alle Mitbürger/innen, verbunden mit der ebenso herzlichen Bitte um Teilnahme an der Veranstaltung.

Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei!
Gemeinde Grafenrheinfeld
W. Weinig, 1. Bürgermeister

gez. R. Fischer – Rektor -



Zurück


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-02-05 JR 2018 Jahresrechnung 2018.pdf  Jahresrechnung 2018 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 11.02.2019  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 35.281.099. Besucher| 41.129.005.Seitenaufruf