Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück


21.03.2006

Pass-/Ausweispflicht!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Nach Überprüfung von Ausweisen bzw. Pässen haben wir festgestellt, dass einige Bürgerinnen und Bürger keine gültigen Dokumente (Personalausweis oder Reisepass) besitzen.

Laut § 1 des Gesetzes über Personalausweise ist jeder Deutsche verpflichtet, sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass ausweisen zu können.

Hiermit werden Sie aufgefordert, Ihre Ausweise bzw. Pässe zu überprüfen und gegebenenfalls
umgehend einen Personalausweis oder Reisepass zu beantragen.

Bringen Sie bitte ein Passbild nach den neuen Vorschriften mit. Die Gebühr ist bei der Antragstellung zu entrichten.

 

Passwesen
hier: Änderung seit 01.11.2005

Seit 01.11.2005 wurde bei den Pässen die Gesichtsbiometrie in den Reisepässen eingeführt. Diese wird im vorderen Passdeckel per Chip abgespeichert. Außerdem werden neue Anforderungen an die Passbilder gestellt (siehe Fotomustertafel unter http://www.bundesdruckerei.de/de/behoerde/schablone/).

Die Ausstellung des neuen Reisepasses ist mit nachstehenden Gebühren verbunden:

bis zum 26. Lebensjahr
5-jährige Gültigkeit

37,50 Euro

ab dem 26. Lebensjahr
10-jährige Gültigkeit

59,00 Euro

Der Personalausweis ist hiervon nicht betroffen. Die Gebühr beträgt weiterhin 8,00 EUR. Die Erstausstellung bis zum 21. Lebensjahr ist gebührenfrei.

Kinderreisepässe (0-10. Lebensjahr) sind nur noch mit Foto zulässig (Gebühr 13,00 EUR); Verlängerung des Kinderreisepasses mit aktuellem Foto bis zum 16. Lebensjahr: 6,00 EUR

Reisen in die USA

Alle Reisenden müssen einen eigenen, maschinenlesbaren Reisepass mitführen. Für deutsche Staatsangehörige ist nur der bordeauxfarbene Europapass zulässig. Kinderausweise und Einträge in den Reisepässen der Eltern werden für visafreies Reisen in die USA nicht mehr akzeptiert.

Die aktuellsten Einreisebestimmungen (für alle Länder) können Sie über folgende Internetadresse abrufen: http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/index_html

Auskünfte erteilt die Gemeindeverwaltung, Bürgerbüro, Frau Iff (Tel.: 91 33 - 30) oder Frau Gock (Tel.: 91 33 - 20).



Zurück


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-02-05 JR 2018 Jahresrechnung 2018.pdf  Jahresrechnung 2018 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 11.02.2019  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 35.343.312. Besucher| 41.206.587.Seitenaufruf