Quicklinks
WebCamWebcam
Vorschaubild der 

Webcam
Informationen
für Firmen
Rathaus-
Wegweiser
Bürgerbüro
Online
Kulturhalle
schnelles
Internet
Innen-
Entwicklung
Energie-Atlas
Bayern
 
Startseite
Sitemap
Barrierefrei
Impressum
Druckansicht
Datenschutz
 
News-Archiv

Zurück


06.03.2019

Seit 55 Jahren ist Robert Lutz Mitglied der  Grafenrheinfelder Siebener, davon
viele Jahre als Obmann. Im Januar teilte er mit, dass er das Amt des Obmanns
niederlegen werde. In einer kleinen Feierstunde im Rathaus in Anwesenheit der
Siebener-Kollegen wurde er  aus seiner langjährigen Tätigkeit in diesem wichti-
gen Ehrenamt verabschiedet. Feldgeschworener bleibt er trotzdem, da dieses
Amt ein Amt auf Lebenszeit ist.

Während seiner Tätigkeit hat er unendlich viele Grenzsteine gesucht  und neue
gesetzt. Auch sind die Siebener immer gefragt, wenn es um Grenzstreitigkeiten
geht. Sein Wissen um die Grenzen im Dorf hat sicher dazu beigetragen, diese
beizulegen.

Als Zeichen der Dankbarkeit bekam er von Bürgermeisterin Sabine Lutz einen
Geschenkkorb überreicht. Seine Frau Margot bekam einen Blumenstrauß als
Dankeschön, dass sie oft auf ihren Mann verzichten musste, wenn er als Feld-
geschworener unterwegs war.

Gleichzeitig fand bei dieser Gelegenheit die Neuwahl statt. Neuer Siebener-
Obmann ist der bisherige Stellvertreter Alfons Weth, der neue Stellvertreter
ist Fridolin Weth. Außerdem wurde ein neuer Siebener gewählt. Walter Kaspar
wird in Zukunft dieses verantwortungsvolle Amt übernehmen und die Siebener
vervollständigen. Er wird im Rahmen des diesjährigen Siebenerfestes in
Schwebheim Anfang Mai vom Landrat des Landkreises Schweinfurt vereidigt.

 



Zurück


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-02-05 JR 2018 Jahresrechnung 2018.pdf  Jahresrechnung 2018 
 

Quicklink kkCMS
  Startseite -> Service -> News Zuletzt geändert am: 11.02.2019  
©2005 Gemeinde Grafenrheinfeld | 33.871.017. Besucher| 39.244.817.Seitenaufruf