Aufstellung des Bebauungsplanes „Gartenweg“ der Gemeinde Grafenrheinfeld. Bekanntmachung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB – Baugesetzbuch.

Download

Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren nach Art. 13 und 14 DSGVO.

Download

Bauleitplanung; Vorstellung des Bebauungsplanes “Gartenweg” mit Billigung; Bürger- und Behördenbeteiligung; Beratung und Beschlussfassung

Download

Das Planungsgebiet umfasst die Grundstücke Fl.Nrn. 119 und 127 sowie Teilflächen der Grundstücke Fl.-Nrn. 112, 114, 115, 116, 121, 123, 125/2, 128, 131 und 1505 der Gemarkung Grafenrheinfeld. Die Grundstücke befinden sich in Privatbesitz, lediglich das Grundstück Fl.-Nr. 1505 ist in Gemeindebesitz. Auf diesem Grundstück verläuft der Gartenweg mit einer Ausbaubreite von ca. 5m, die übrige Grundstücksfläche westlich des Gartenwegs ist als öffentliche Grünfläche gestaltet.

Download